Quasar Gaming Review

qasar2Novoline Spiele sind im gesamten Land bekannt. Sie sind beinah in allen Städten von Deutschland bekannt und so war es nur eine Frage der Zeit, bis es die ersten Novoline Spiele auch im Internet zu sehen gab. Natürlich nicht unter dem Novoline Namen, denn ein möglicher Misserfolg hätte schnell das Image der Marke beschädigen können. Stattdessen gibt es zum Beispiel bei „Quasar Gaming“ die Möglichkeit Spiele von Novoline zu spielen. Aber lohnt sich das überhaupt oder sollten Nutzer einen großen Bogen, um den Anbieter machen? Die Redaktion hat den Anbieter auf fünf Aspekte untersucht und kam zu einem deutlichen Ergebnis.

1. Regulierung

Quasar Gaming wird von der Glücksspielbehörde von Malta reguliert und somit haben Nutzer die Gewissheit, dass das Handeln vom Anbieter in geordneten Bahnen verläuft. Das wirkt sich positiv auf das Vertrauen aus, was zweifelsohne sehr wichtig ist. Denn es geht um hohe Geldbeträge und da sollte Vertrauen in den Anbieter vorhanden sein.

2. Angebote

Auch die Angebote können sich sehen lassen. Wie zu Beginn erwähnt wurde, gibt es zahlreiche Novoline Spiele bei dem Anbieter. Darunter echte Klassiker wie „Book of Ra“ und „Sizzling Hot Deluxe“. Darüber hinaus gibt es zahlreiche neue Spiele, wie zum Beispiel „More Dice and Roll“. Auch die anderen Spiele konnten überzeugen. Bekannte Casino Klassiker wie Roulette, Bingo oder Black Jack gibt es genauso wie Videospiele Klassiker. Zum Beispiel „Indian Spirit“ oder „Jewel Action“. Kurz um: Das Angebot von Quasar Gaming kann sich wirklich sehen lassen. Ein Aspekte, der nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Denn andere Anbieter belassen es bei den gewöhnlichen und bekannteren Spielen und verzichten auf relativ unbekannte Spiele. Das heißt aber nicht, dass Quasar Gaming den Test bereits bestanden hat. Zusätzlich dazu muss der Anbieter auch die technischen Rahmenbedingungen stellen und um die geht es im nächsten Abschnitt.

3. Plattform

Die Plattform ist logisch eingeteilt und lässt sich intuitiv nutzen. Nutzer sollten keine Probleme haben, die Webseite qasar3zu nutzen. Einzig die Schrift kann ab und an als sehr klein empfunden werden. Das war aber auch schon der einzige Makel. Denn die Plattform ist auch sehr schnell und läuft stabil. In unserem Quasar Gaming Test, kam es nicht dazu, dass die Plattform abstürzte. Viel mehr lief sie flüssig und tadellos.

4. Bonus und Einzahlungen

Der Anbieter hat zahlreiche Bonusprogramme. Darunter findet sich zum Beispiel der Reload Bonus, der Willkommensbonus oder der Cashback-Sonntag. Das kann einige Vorteile haben. Allerdings werden Spieler auch stark verführt und es ist nicht immer deutlich, wem die Bonusprogramme tatsächlich nutzen.

Neben den Bonusprogrammen geht es auch um die Einzahlungsmethoden. Nutzer können zwischen vielen verschiedenen Methoden wählen, zum Beispiel die Sofort Überweisung, Giropay oder Skrill. Beachten sollten Sie lediglich die Mindesteinzahlungssumme von 10 Euro und dass der Bank Transfer zwei bis fünf Werktage in Anspruch nimmt, bevor die Auszahlung auf dem Geld der Spieler angekommen ist.

5. Kundenservice

Der Kundenservice kann ganz leicht kontaktiert werden. Ein Klick auf die Schaltfläche „Kundendienst“ genügt und schon hat man eine Übersicht von verschiedenen Themen. Wenn man dann die Themen durch klickt fällt auf, dass keine Kommunikationskanäle angezeigt werden, sondern nur Links zu einem FAQ. Hier hat der Anbieter noch Verbesserungsbedarf, denn es kann nie schaden einen Mitarbeiter zu sprechen, vor allem bei komplexeren Problemen.

6. Fazit

Quasar Gaming wird sich positiv entwickeln, davon sind wir überzeugt. Kaum ein Anbieter hat ein so umfangreiches Spielangebot und verfügt auch über hervorragende technische Rahmenbedingungen. Lediglich im Bereich Kundendienst kann sich der Anbieter noch verbessern. Der Rest ist einwandfrei.

Posted in Review.